Central European League

Am 28.&29. April fand der fünfte und letzte Spieltag in Brünn, Tschechien statt.

Avoy MU Brno gewinnt die Central European League mit deutlichem Vorsprung.

Avoy erreichte 50 Punkte und gab keines der 20 Spiele verloren. Torwart Tomáš Bukovský wurde, mit nur einem Gegentor, als bester Keeper der Liga ausgezeichnet
Jan Mrázek wurde als bester Stürmer der Liga geehrt, mit 19 Treffern.
Jeniik Bangowurde bester Spieler des Teams
Tyniecka NWP Kraków wurde Zweiter mit 33 Punkten. Mateusz Krzyszkowski wurde als bester Verteidiger der Liga ausgezeichnet und Krzysiek Bednarkiewicz bester Spieler des Teams.
Dritter mit 20 Punkten wurde Sprint Wrocław – Blind Football.
Bester Spieler diese Teams Łukasz Byczkowski.
Vakfoci / Blindenfußball Ungarn wurde Vierter mit 19 Punkten. Bester Spieler des Teams Csaba Almádi.
Platz fünf dann für den  BSC Prag mit 10 Punkten. Bester Spieler dieses Teams: Tomáš Mysliveček.

Tabelle 2018 :

cel Tabelle

Ergebnisse des letzten Spieltages: