FCSP Blindenfussball zu Gast bei den Sportfreunden Braunschweig

Teamfoto mit Timo, Wolf, Rasmus, Paul, Rolf, Philipp und Joni

Der FCSP Blindenfussball war mit kleinem Team am Samstag, dem 6.1.2016 zu Gast bei einer großen Veranstaltung in Braunschweig. Die Sportfreunde Braunschweig veranstalteten zum 6. Mal ein großes Fussballturnier für ID Teams. In einer Turnierpause haben Jonathan und Paul in braun, gegen Rasmus und Philipp in weiß, vor großem Publikum gespielt. 30 Minuten Blindenfussball in der Soccerhalle waren eine lohnenswerte Trainingseinheit für den engagierten Blindenfussballnachwuchs. Der Ball konnte nie aus dem Spiel fliegen, weil ein Netz um das gesamte Spielfeld gespannt war. Am Ende stand es 5:5, die Spieler waren erschöpft und glücklich und das Publikum applaudierte begeistert. Schön war es für die St. Paulianer, die Amputee Fussballer wieder zu treffen, die zum ersten Mal ein „ernstes“ 3er-Turnier ausgespielt hatten. Das Gastgeberteam Sportfreunde Braunschweig hat gewonnen. Die St. Paulianer freuen sich, wenn in Niedersachsen bald wieder ein Blindenfussballteam entsteht.
Fotos: Jennifer Kampani

Paul am Ball

Rasmus und Paul im Zweikampf

Philipp kann Joni´s Schuss nicht verhindern

Amputiertenfussball Spielszene

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.